Gemeinde Riederich Gemeinde Riederich 0
AktuellesRiederichRathausVereine, Kirchen u. a. GewerbeÖff. EinrichtungenKultur & SozialesKontakt
Gemeinde Riederich
Gemeinde Riederich




Alfred-Barner-Stadion
Bauhof
Bibliothek
Bürgerhaus
Feuerwehr
Friedhof
Gutenberghalle
Häckselplatz (Auf der Heide)
Mobile Grüngutannahmestelle
Informationen zum Buchsbaumzünsler
Jugendhaus "Alter Bauhof"
Kindertageseinrichtungen
Kernzeitbetreuung in der Gutenbergschule
Lehrschwimmbad
Rathaus
Schulen
Wasserversorgung Riederich
Archiv

Gemeinde Riederich
Mittelstädter Straße 17
72585 Riederich
Tel.: 07123-93 59-0
Fax: 07123-93 59-109
E-Mail: info@riederich.de

Öffnungszeiten Rathaus:
Mo.-Di. 9.00 Uhr - 12.00 Uhr
Do.-Fr. 9.00 Uhr - 12.00 Uhr
Di.      15.00 Uhr - 19.00 Uhr

Bankverbindungen
Kreissparkasse Reutlingen
Kto. 900 557
BLZ 640 500 00

IBAN: DE59 6405 0000 0000 9005 57
BIC: SOLADES1REU

Volksbank Ermstal-Alb eG
Kto. 250 270 005
BLZ 640 912 00

IBAN: DE19 6409 1200 0250 2700 05     
BIC: GENODES1MTZ

 






Mobile Grüngutannahme in Riederich ab 23.04.2022 wieder für Sie da! Bitte beachten Sie die Änderungen bei den Annahmezeiten.

Im letzten Jahr endete die langjährige gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem bisherigen Betreiber der mobilen Grüngutannahmestelle. Seither war die Gemeindeverwaltung intensiv bemüht, eine adäquate, verlässliche Nachfolge hierfür zu finden, um für Sie das gut angenommene Angebot der Gemeinde weiterhin aufrecht erhalten zu können. Hiermit dürfen wir verkünden, dass ein neuer Betreiber dafür gefunden werden konnte!
Die Standorte der mobilen Grüngutannahme bleiben bestehen. Allerdings wird das Angebot jeweils eine Stunde später bereitstehen. Ab 23.04.2022 gelten daher jeden Samstag die folgenden Öffnungszeiten für die beiden Standorte:

Von 14:00 bis 15:00 Uhr auf dem Raiseplatz (gegenüber dem Feuerwehrhaus)

und

von ca. 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr auf dem Parkplatz bei der Gutenberghalle.

Angenommen werden Baum-, Strauch- und Heckenschnitt (< 15 cm), Grasschnitt, Laub, Blumen, Zimmerpflanzen ohne Erdballen/Topf und Stauden in Kleinmengen. Sollten Sie größere Mengen an Grüngut zu entsorgen haben, so bitten wir Sie diese auf dem Häckselplatz Auf der Heide (mittwochs und freitags jeweils von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr, samstags 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr) anzuliefern.


 

Entstehung der Mobilen Grüngutannahme

Einige Jahre ist es nun her, seitdem der Landkreis Reutlingen die neue, auf zwei Säulen basierende, Grüngutkonzeption vorgestellt hat.

Im Schreiben der Landkreisverwaltung vom Juli 2013 hieß es dazu:

"Die Konzeption setzt auf Bewährtem auf und entwickelt dies zukunftsfähig fort. Sie schlägt daher auch weiterhin zwei Säulen der Erfassung des Grünguts im Kreis vor: Die mobilen Annahmestellen und die Häckselplätze".

Für die Letztgenannten galt es ab diesem Zeitpunkt erhöhte bauliche und organisatorische Anforderungen zu erfüllen (Bereitstellung von Aufsichtspersonal, Befestigung der Annahmeflächen, Umzäunung des Geländes). Mit der Sanierung des Häckselplatzes und der Einstellung einer Platzaufsicht im Jahr 2015 hat die Gemeinde diese Anforderung erfüllt.

In der Konzeptvorstellung wurde seiner Zeit weiter darauf hingewiesen, dass die mobilen Annahmestellen zur Kompensation der entfallenen Häckselgutsammlungen um 4 Wochen verlängert werden und damit zukünftig sogar eine Stärkung erfahren sollen.

Ende 2016 klang dies nun alles ganz anders. Der Landkreis beabsichtigt aus Kostengründen mobile Annahmestellen, die in unmittelbarer Nähe von Häckselplätzen angeboten werden. Betroffen hiervon soll auch die Riedericher Annahmestelle sein, obwohl zwischen Häckselplatz und Ort eine Entfernung von 1,6 km liegt.

Obwohl die Verwaltung hiergegen interveniert hatte, liegt der Riedericher Häckselplatz doch außerhalb des Ortes und in topographisch erhöhter Lage, beschloss der Landkreis die Einstellung des Angebots in Riederich und 8 weiteren Städten und Gemeinden im Landkreis auf Ende November 2016.

"Diese Entscheidung wollten wir so nicht akzeptieren. Die Riedericher Annahmestelle wird mit über 2.000 Anlieferungen/ Jahr sehr gut angenommen. Ein Service für die Riedericher Bürger, insbesondere aber auch für Seniorinnen und Senioren, die nicht mehr die Möglichkeit haben mit dem eigenen Fahrzeug auf den Häckselplatz Auf der Heide zu fahren oder eben nur Kleinmengen zu entsorgen haben. Die Abkündigung eines derartigen Angebots aus rein betriebswirtschaftlichen Gründen halten wir für falsch", so Bürgermeister Tobias Pokrop.

Verwaltung und Gemeinderat waren sich sofort einig, dass die Gemeinde hier nun gefordert ist und konnten mit dem Lohnunternehmer Martin Sautter, welcher bisher bereits die Arbeiten im Auftrag des Maschinenrings Alb-Neckar-Fils in Riederich erledigte, sehr schnell eine Einigung über die Fortführung erzielen.

Wir freuen uns damit mitteilen zu können, dass sich für die Bürgerinnen und Bürger in Riederich in Bezug auf die mobile Grüngutannahmestelle nichts gegenüber dem Jahr 2016 ändern wird. Lediglich die Trägerschaft dieses Angebots geht nun auf die Gemeinde über.

Das Angebot der mobilen Grüngutannahmestelle kostet die Gemeinde pro Saison rund 4.500 €.


 




  Copyright © 2023. Letzte Aktualisierung am 27.04.2022  

Gemeinde Riederich Gemeinde Riederich