Gemeinde Riederich Gemeinde Riederich 0
AktuellesRiederichRathausVereine, Kirchen u. a. GewerbeÖff. EinrichtungenKultur & SozialesKontakt
Gemeinde Riederich
Gemeinde Riederich




Geschichte
Anfahrtskizze
Daten und Fakten
Rundgang
Historische Gebäude
Kirchen
Bauhof
Bürgerhaus
Feuerwehr
Gewerbegebiete
Gutenberghalle
Gutenbergschule
Natürlich Leben
Rathaus
Spielplätze
Stadion
Natur und Landschaftsschutz
Wanderwege
Bürgersolaranlagen
Politische Vertreter
Wohnen und Gewerbe
Archiv

Gemeinde Riederich
Mittelstädter Straße 17
72585 Riederich
Tel.: 07123-93 59-0
Fax: 07123-93 59-109
E-Mail: info@riederich.de

Öffnungszeiten Rathaus:
Mo.-Fr. 9.00 Uhr - 12.00 Uhr
Di.     15.00 Uhr - 19.00 Uhr

Bankverbindungen
Kreissparkasse Reutlingen
Kto. 900 557
BLZ 640 500 00

IBAN: DE59 6405 0000 0000 9005 57
BIC: SOLADES1REU

Volksbank Ermstal-Alb eG
Kto. 250 270 005
BLZ 640 912 00

IBAN: DE19 6409 1200 0250 2700 05     
BIC: GENODES1MTZ

 






Vom Rathaus zum Bürgerhaus



Das der Gemeinde Riederich seit dem Jahr 1968 als Rathaus zur Verfügung stehende Gebäude wurde 1879 eingeweiht. Die Gemeinde war damals durch die ansteigende Bevölkerungszahl gezwungen ein neues Schulgebäude zu erstellen. Im September 1876 entschied sich der Gemeinderat für diesen Standort, an dem zuvor noch eine Kelter in Betrieb war. Die von Oberamtsbautechniker Mehl vorgelegten Pläne sahen ein einstöckiges Gebäude mit zwei Schulsälen und einer Lehrerwohnung im Dachstock vor. Ein drittes Schulzimmer sollte im Rathaus in der Entenbachstrasse verbleiben. 1911 war dann vorgesehen, auf das bestehende Gebäude ein Stockwerk aufzusetzen, um zwei weitere Schulräume zu gewinnen. Mit dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges wurden dann die Pläne der Aufstockung zunichte gemacht. Erst 1965 konnte mit der neuen Grund- und Hauptschule (Gutenbergschule) der Raumnot ein Ende gesetzt werden. Da sich die Räumlichkeiten der Verwaltung in der Entenbachstrasse im Laufe der Zeit als unzulänglich erwiesen, beschloss der Gemeinderat, das Rathaus in der Entenbachstrasse zu verkaufen, um von dem Erlös die freiwerdende Schule zu einem neuen Verwaltungsgebäude umzubauen. Anfang 1968 konnte das neue Rathaus eingeweiht werden.


 




  Copyright © 2019. Letzte Aktualisierung am 06.02.2008  

Gemeinde Riederich Gemeinde Riederich