Gemeinde Riederich Gemeinde Riederich 0
AktuellesRiederichRathausVereine, Kirchen u. a. GewerbeÖff. EinrichtungenKultur & SozialesKontakt
Gemeinde Riederich
Gemeinde Riederich




Geschichte
Anfahrtskizze
Daten und Fakten
Rundgang
Natur und Landschaftsschutz
Bannwald
Feuchtbiotope
Naturdenkmale
Streuobstwiesen
Gemeinschaftsschuppenanlage
Wanderwege
Bürgersolaranlagen
Politische Vertreter
Wohnen und Gewerbe
Archiv

Gemeinde Riederich
Mittelstädter Straße 17
72585 Riederich
Tel.: 07123-93 59-0
Fax: 07123-93 59-109
E-Mail: info@riederich.de

Öffnungszeiten Rathaus:
Mo.-Fr. 9.00 Uhr - 12.00 Uhr
Di.     15.00 Uhr - 19.00 Uhr

Bankverbindungen
Kreissparkasse Reutlingen
Kto. 900 557
BLZ 640 500 00

IBAN: DE59 6405 0000 0000 9005 57
BIC: SOLADES1REU

Volksbank Ermstal-Alb eG
Kto. 250 270 005
BLZ 640 912 00

IBAN: DE19 6409 1200 0250 2700 05     
BIC: GENODES1MTZ

 






Bannwald

Seit 1990 ist eine Teilfläche des Kommunalwaldes als Bannwald geschützt. Die Körperschaftsforstdirektion Tübingen hat per Rechtsverordnung eine ca. 6 ha große Fläche im Distrikt „Bildhau“ zum Totalreservat erklärt. Dies bedeutet, dass in diesem von Eichen und Buchen dominierten Mischwald jegliche wirtschaftliche Nutzung untersagt ist. Der Bannwald bleibt vollständig sich selbst überlassen, dadurch können sich Flora und Fauna ungestört entwickeln. Wissenschaftliche Untersuchungen in diesem Waldteil haben bereits Ende der 90-Jahre ergeben, dass die Artenvielfalt deutlich zugenommen hat.

 




 





  Copyright © 2019. Letzte Aktualisierung am 06.02.2008  

Gemeinde Riederich Gemeinde Riederich